Stadt Babenhausen

Seitenbereiche

Kontrast:

Schriftgröße:

Volltextsuche

Wirtschaftsstandort Babenhausen

Babenhausen als Wirtschaftsstandort ist von vielen positiven Einflüssen geprägt.

Sie finden im Umkreis von 30 km eine sehr gute Anbindung an das Bundesautobahnnetz (A3, A45, A67, A5) sowie zum Frankfurter Flughafen (ca. 30 Autominuten bei normaler Verkehrslage). Die Bus- und Bahnanschlüsse sind ebenfalls sehr gut zu erreichen. Innerhalb einer halben Stunde sind sie in Darmstadt, Frankfurt oder Aschaffenburg.

Babenhausen zeichnet sich außerdem durch eine solide Einwohnerstruktur aus. Zahlen, Daten und Fakten können Sie jederzeit hier nachlesen. Die Stadt Babenhausen befindet sich zentral  im Wirtschaftsraum Darmstadt Rhein Main Neckar. In einer halben Stunde erreicht man den Flughafen Frankfurt. Zum Imagefilm der Region bitte hier klicken.

Bodenrichtwerte finden Sie auch auf einer übersichtlichen Karte dargestellt. Einen Mietspiegel gibt es nicht in Babenhausen. Für einen etwaigen Wert können Sie sich aber gerne an die ortsansässigen Makler wenden, sie werden Ihnen gern behilflich sein.

Grundstücke können Sie selbstverständlich ebenfalls erwerben.
Sie sind Investor und interessieren sich für die Kaserne?
Sie suchen baureife oder bebaute Grundstücke?
Ein Klick bringt Sie zum Kommunalen Immobilienportal!

Für Fragen oder eine unverbindliche Beratung steht Ihnen die Wirtschaftsförderin, Frau Sylvia Kloetzel gern zur Verfügung.

Die mittelständischen Unternehmen Babenhausens sind die Pfeiler unserer heimischen Wirtschaft und zuverlässige Steuerzahler. Das Thema Breitband wird energisch angegangen, damit die Infrastruktur für einen modernen Gewerbestandort stimmt.

Den persönlichen Kontakt zu Unternehmen pflegt Bürgermeister Achim Knoke gemeinsam mit der Wirtschaftsförderin Sylvia Kloetzel durch Besuche in Betrieben und in einzelnen Veranstaltungen. Auch der regelmäßige „Jour fix“ mit dem Gewerbeverein, Unternehmerfrühstücke mit gezielten Themen, Unternehmerstammtische und Workshops sichern den „kurzen Draht“  und aktuelle Informationen.

Weitere Informationen

Ansprechpartnerin

Sylvia Kloetzel
Fachbereichsleiterin Standortentwicklung und E‑Government
Tel.: 06073 602-88
Fax: 06073 602-22
E-Mail schreiben