Information an alle Bürgerinnen und Bürger mit der Bitte um Beachtung:

Ab Montag, 17.01.2022 erfolgt der Einlass im Rathaus und den Außenstellen nur mit 3-G-Nachweis.
Alle Besucher*innen müssen geimpft, genesen oder getestet sein.

Die Kontrolle der 3G-Regel findet beim Betreten des Rathauses statt.
Besucher*innen müssen einen Nachweis vorlegen: Impfdokument oder den Nachweis einer Corona-Genesung innerhalb der letzten sechs Monate oder den zertifizierten Nachweis eines negativen Antigen-Schnelltests (nicht älter als 24 Stunden) bzw. eines PCR-Tests (nicht älter als 48 Stunden).
Bei Schulkindern erfolgt der Nachweis durch das schulische Testheft.
Kinder, die noch keine Schule besuchen sind von der Nachweispflicht ausgenommen.
Zusätzlich zur 3-G-Regel muss ein Ausweisdokument beim Betreten des Rathauses vorgelegt werden.