Stadt Babenhausen

Seitenbereiche

Blogs

Kontrast:

Schriftgröße:

Volltextsuche

Aktuelles aus dem Fachbereich Soziales & Familie

Anbei möchten wir Sie auf Aktuelles aus dem Fachbereich Soziales & Familie aufmerksam machen.

Gute Nachrichten für Eltern in Babenhausen: Erleichterungen bei der Suche nach einem Platz in einer Kindertagesstätte durch eine neue Form der Anmeldung über das Online-Portal der Stadt

Bei bis zu 4 Trägern von Kindertageseinrichtungen mussten Eltern aus Babenhausen auf der Suche nach einem geeigneten Kita-Platz ihr Kind einzeln anmelden.

Das war mühsam und gehört nun der Vergangenheit an: Ab dem 1.8.2020 können sich Eltern über ein Online-Portal über die Kitas in Babenhausen informieren und ihr Kind anmelden. Kennen Sie schon das neue Online-Portal für Kitaplatz-Anmeldung, unter www.little-bird.de/babenhausen? Damit wird Eltern die Suche nach geeigneten Betreuungsplätzen für ihre Kinder deutlich erleichtert. Nach kostenfreier Registrierung und Anmeldung können die gewünschten Plätze dann auch direkt online angefragt werden. Einmalig und trägerübergreifend. Modern, einfach und unbürokratisch suchen und finden von Kita-Betreuungsplätzen mit LITTLE BIRD in Babenhausen.

Eltern können das Portal von LITTLE BIRD einerseits unverbindlich wie eine Suchmaschine nutzen und sich über Betreuungsanbieter, deren Öffnungszeiten und pädagogischen Angebote informieren. Nach der personalisierten Registrierung und Anmeldung im Portal, haben sie dann die Möglichkeit, direkt online, ganz bequem von zu Hause bzw. vom Computer aus, bis zu 5 Platzanfragen an die gewünschten Einrichtungen zu stellen - auch parallel. Dabei spielt es keine Rolle, ob die angefragte Einrichtung momentan tatsächlich freie Kapazitäten hat.

Der kleine Vogel macht es für alle Beteiligten einfacher

Der Zeitaufwand für Eltern wird deutlich minimiert und aufwändiges Formulare ausfüllen erspart. Daten können mit ausdrücklicher Zustimmung gespeichert werden und müssen so nur einmal eingegeben werden. Liegt ein Betreuungsplatzangebot einer Einrichtung vor, entscheiden Eltern binnen einer Frist selbst über die Annahme oder Ablehnung.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier: portal.little-bird.de/Datenschutz

Persönlicher Kontakt zwischen Familien und Einrichtungen bleibt

Selbstverständlich bleibt auch mit LITTLE BIRD die Möglichkeit für die Eltern offen, sich persönlich vor Ort bei einer Einrichtung anzumelden. Das neue System ist nicht dazu gedacht, den persönlichen Kontakt zu ersetzen und spätestens bis zum Vertragsabschluss sollten sich Familien und Einrichtungen persönlich kennengelernt haben.

LITTLE BIRD trägt zur Familienfreundlichkeit in Kommunen bei

Die Attraktivität eines Standorts wird - aufgrund der sich in vielerlei Hinsicht verändernden Lebensverhältnisse in Zukunft deutlich stärker davon abhängen, wie Eltern Beruf und Familie miteinander vereinbaren können. Das Betreuungsangebot einer Kommunen oder Region spielt dabei eine Schlüsselrolle. Little Bird ist ein gelungenes Beispiel dafür, wie sich Suche, Vergabe und Verwaltung von Betreuungsplätzen optimieren lassen - und sich dadurch auf das Konto der Familien und der Stadt einzahlen.

Platzvergabe als stringenter Prozess

Durch  Plausibilitätsprüfungen und höchste Datensicherheitsvorkehrungen sorgt das System automatisch dafür, dass es immer „sauber" bleibt. Kommunikations- und Feedback-Funktionen sowie ein Sperrmechanismus garantieren darüber hinaus, dass Eltern genau einen Platz bekommen und nicht mehrere Angebote, während andere Familien leer ausgehen. Mit LITTLE BIRD behalten alle stets den Überblick und Eltern müssen keine „Zitterpartie" durch mehrere Platzvergabe-Runden mitmachen, da die Vergabe konsequent als durchgängiger Prozess abläuft.

So können Sie Ihr Kind anmelden: Entweder direkt unter www.little-bird.de/babenhausen oder über die Homepage der Stadt www.Babenhausen.de – Soziales & Familie – Kindertageseinrichtungen über einen Link.

Es gibt eine Schritt für Schritt Anleitung für Eltern. Falls Sie trotzdem Hilfe benötigen, melden Sie sich bitte im Rathaus beim Fachbereich V Soziales & Familie unter 06073 602-40 oder -50 oder per Email unter little-bird(@)babenhausen.de

WICHTIGER HINWEIS: Kinder, die bereits in einer Kita um einen Platz angefragt haben, und auf der Warteliste stehen, jedoch noch keine Platzzusage erhielten, müssen über Little Bird noch einmal angemeldet werden. Wir bitten darum, diese Kinder bis zum 1.9.2020 über das Elternportal anzumelden.

Auch Kinder, die eine Zusage für einen Krippenplatz haben oder bereits eine Einrichtung im Bereich der unter-3-Jährigen besuchen, müssen für einen Ü-3 Platz über das Elternportal neu Little-Bird angemeldet werden.

Veranstaltungen entfallen

Um einer schnellen Ausbreitung des neuartigen Coronavirus entgegenzutreten, entfallen bis auf Weiteres u.a.

  • die Sprechstunde der Babenhäuser Ehrenamtsagentur BEA
  • alle Veranstaltungen rund um das GWA-Projekt
  • alle Sprechstunden im Beratungsladen der Stadt Babenhausen 
  • der Arbeitskreis Babenhäuser Bürgerhilfe

Kostenlose Qualifizierung zur/zum E-Lotsen 2020

 

Zur Stärkung des Ehrenamtes in unserer Stadt möchten wir dieses Jahr wieder Personen für die Qualifizierung zum Engagement-Lotsen gewinnen. Die Teilnahmezusage durch das Land Hessen hat Babenhausen schon erhalten.

Bürgerinnen und Bürger, die sich bereits ehrenamtlich engagieren oder es tun möchten, haben die Möglichkeit, an einer kostenlosen Qualifizierung der Hessischen Landesregierung teil zu nehmen. Die Qualifizierung der Engagement-Lotsen 2020 erfolgt durch die Landesarbeitsgemeinschaft Freiwilligenagenturen Hessen e.V. (LAGFA Hessen e.V.).

Von Mai bis Oktober 2020 werden vier Blöcke angeboten. Die Abschlussveranstaltung mit Zertifikatsübergabe im November bildet den Schlusspunkt. Zu den Themen der Fortbildung gehören u.a.: Öffentlichkeitsarbeit, Aufbau lokaler Netzwerke, Aufbau und Betrieb von Projekten. Die Qualifizierungsveranstaltungen werden entsprechend der teilnehmenden Kommunen möglichst ortsnah organisiert und durchgeführt. Viele der ausgebildeten Engagement-Lotsen konzentrieren sich stark auf kommunal bedeutsame Einzelprojekte und übernehmen dort wichtige initiierende und leitende Funktionen. Bis zum 24.04. müssen die Personen namentlich an das Land gemeldet werden.

Wenn Sie sich aktuell mit dem Gedanken tragen, ehrenamtlich für die Stadt Babenhausen, für das Schwimmbad, die Bücherei, das Reparatur-Café oder für ein neues Projekt tätig zu werden, bildet die Fortbildung eine gute Grundlage. Auch Menschen, die sich schon jetzt ehrenamtlich einbringen, können von der Fortbildung profitieren. Eine Stadt mit einem hohen Maß an Ehrenamt ist attraktiv und fördert den Zusammenhalt. Auf der einen Seite werden dauerhafte Verpflichtungen nur ungern eingegangen, andererseits gibt es eine hohe Bereitschaft an ehrenamtlicher Mitwirkung. Das zeigt sich auch in Babenhausen und wir möchten dieser Entwicklung gerecht werden, indem wir sie herzlich einladen, neue Impulse bei der Qualifizierung zu erhalten.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie sich im Netz informieren möchten, können sie dies hier tun. Wenn Sie an einer Teilnahme in 2020 interessiert sind, nehmen Sie bitte ab sofort bis zum 20.04.2020 Kontakt auf zum FB Soziales & Familie der Stadt Babenhausen, Frau Gaßmann: per E-Mail oder unter Tel: 06073/ 602-48, Mo-Fr 9.00 Uhr - 12.00 Uhr. Sie beantwortet gerne Ihre Fragen.

Weitere Informationen zum Programm, Terminen etc. erhalten Sie auch hier.

Büchersammlung

Am 06.+07.03.2020 findet im Ev. Gemeindehaus Babenhausen eine Büchersammlung für "Umstädter Bücherraben e.V." statt. Der Verein unterstützt soziale Projekte mit Spenden. Auch unser Projekt "Babenhausen integriert" wurde mit 5.000 € bedacht.

Nähere Informationen zum Umstädter Bücherraben e.V. sind hier zu finden.

Veranstaltungen in der Stadtmühle

Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltungen zukünftig nicht mehr im Sophie-Kehl-Haus stattfinden, sondern in der Stadtmühle (Adresse: Am Hexenturm 6):

  • Sprachkurs im Rahmen des Gemeinwesenarbeitsprojektes "Sprache verbindet, Sprache bedeutet ankommen"
  • Veranstaltungen im Rahmen des Gemeinwesenarbeitsprojektes "Alle Miteinander!" mit Frau Christiane Hucke ("Babenhausen integriert: Von der Willkommenskultur zur Teilhabestruktur"): z.B. Café Sophie
  • Sozialer Dienst des Amtes für Zuwanderung und Flüchtlinge des Landkreises Darmstadt-Dieburg mit Frau Rahel Kraus

Weitere Informationen

Ansprechpartnerin

Regina Lange
Fachbereichsleiterin Soziales & Familie

Tel.: 06073 602-82
Fax: 06073 602-22
E-Mail schreiben

Ansprechpartnerin

Jessica Elvert-Schumacher
Stellvertretende Fachbereichsleiterin Soziales & Familie

Tel.: 06073 602-81
Fax: 06073 602-22
E-Mail schreiben

Ansprechpartnerin

Jutta Groß
Fachbereich Soziales & Familie

Tel.: 06073 602-50
Fax: 06073 605-22
E-Mail schreiben

Ansprechpartnerin

Annemarie Gaßmann
Fachbereich Soziales & Familie

Tel.: 06073 602-48
Fax: 06073 602-22
E-Mail schreiben