Stadt Babenhausen

Seitenbereiche

Kontrast:

Schriftgröße:

Volltextsuche

Aktuelles aus dem Fachbereich Soziales & Familie

Anbei möchten wir Sie auf Aktuelles aus dem Fachbereich Soziales & Familie aufmerksam machen.

Wissenswertes

Die Seiten befinden sich derzeit im Aufbau.

Vortrag zum Thema "Testament" am 21.09.2017

In der heutigen Zeit, mit all seinen Gesetzen und Verordnungen ist es besonders wichtig, dass man seinen letzten Willen richtig formuliert. Damit Sie darüber etwas mehr erfahren können, kommt am Donnerstag, den 21.09.2017 Herr Dr. Matthias Conradi, Rechtsanwalt und Notar, um 16.00 Uhr in die Stadthalle Babenhausen, kleiner Saal.

Er informiert darüber, in welchen Fällen die Abfassung eines Testamentes unbedingt notwendig ist, welche inhaltlichen Gestaltungsmöglichkeiten in Betracht kommen, unter welchen Voraussetzungen die lebzeitige Übertragung von Vermögen im Rahmen der sogenannten vorweggenommenen Erbfolge sinnvoll ist und wie der Schenkende sich hierbei absichern sollte. Während und im Anschluss des Vortrages beantwortet Herr Dr. Conradi gerne Ihre Fragen.

Um Anmeldung wird gebeten. Tel.: 06073-60248

Tage der seelischen Gesundheit vom 19.-21.09.2017 in der Stadt Darmstadt und im Landkreis Darmstadt-Dieburg

Das Vorwort zu der Veranstaltung lautet:

Bereits zum 12. Mal finden die „Tage der seelischen Gesundheit“ statt – dieses Jahr unter dem Motto „Pass auf Dich auf, egal wo Du bist“. Um verschiedene Perspektiven der seelischen Gesundheit zu betrachten, werden vom 19. bis 21. September 2017 in der Stadt Darmstadt und im Landkreis Darmstadt-Dieburg zahlreiche Veranstaltungen angeboten. Psychische Belastungen zählen nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation zu den häufigsten Krankheitsursachen. Menschen, die an einer psychischen Erkrankung leiden, aber auch ihre Angehörigen, brauchen Informationen und Unterstützung. Das Gesundheitsamt nimmt sich dieser Aufgabe an und ist für Betroffene in schwierigen Lebenssituationen und deren Angehörige da.

Ihre Rosemarie Lück
Sozial- und Jugenddezernentin des Landkreises Darmstadt-Dieburg

 

Nähere Informationen können Sie diesem Programmheft entnehmen oder sich auf der Homepage des Gesundheitsamtes Darmstadt-Dieburg informieren.

Kräppelsitzung in der Stadthalle Babenhausen am 19.02.2017

Die Stadt Babenhausen und der Elferrat Langstadt laden alle Seniorinnen und Senioren der Stadt Babenhausen ab dem 60. Lebensjahr herzlichst zur Kräppelsitzung am Sonntag, 19.02.2017 in die Stadthalle Babenhausen ein.

Die Veranstaltung beginnt um 14:11 Uhr, Einlass ist ab 13:30 Uhr. Auch in diesem Jahr übernimmt der Elferrat der Karnevalabteilung des TSV Langstadt die Organisation und Durchführung der Kräppelsitzung. Um die traditionelle und beliebte Kräppelsitzung durchführen zu können, wird der Teilnahmebeitrag auf 11,00 € pro Person angehoben. Die restlichen Kosten werden durch Spenden getragen. In dem Teilnahmebeitrag sind zwei Tassen Kaffee, 2 Kräppel oder 2 halbe belegte Brötchen oder 1 Kräppel und 1 halbes belegtes Brötchen enthalten. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden darum gebeten ihr eigenes Gedeck (Tasse, Teller und Besteck) mitzubringen.

Außerdem bietet die Stadt wieder einen kostenfreien Bustransfer von den Ortsteilen und zurück an (Abfahrtszeiten erhalten Sie beim Kartenkauf).

Der Kartenvorverkauf startet ab dem 13.01.2017. Dieses Mal werden die Karten im i-Punkt der Stadt Babenhausen verkauft. Die Öffnungszeiten sind identisch mit denen des Rathauses. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Frau Gaßmann unter 06073-60248, per E-Mail an annemarie.gassmann@babenhausen.de oder kommen Sie persönlich im Rathaus, Zimmer 004, vorbei.

Die Stadt Babenhausen, der Elferrat Langstadt sowie alle am Programm Mitwirkenden freuen sich darauf, den Babenhäuser Seniorinnen und Senioren einen schönen und närrischen Nachmittag bereiten zu können.

Begegnungsfest am 16.10.2016 in der HEAE

Die Hessische Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Babenhausen lädt zum Begegnungsfest am Sonntag, den 16.10.2016 auf das Kasernengelände ein.

Der Arbeiter-Samariter-Bund hat mit tatkräftiger Unterstützung verschiedener regionaler Akteure ein vielfältiges Programm für die ganze Familie zusammengestellt. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt. Das Fest beginnt um 12:00 Uhr. Alle sind herzlich eingeladen!

Den Flyer zum Begegnungsfest finden Sie hier.

Die Evangelische Kindertagesstätte ist umgezogen

Die Evangelische Kindertagesstätte ist in das Sophie-Kehl-Haus umgezogen.

Die neue Anschrift lautet:

Sophie-Kehl-Weg 1-3
64832 Babenhausen
Tel.: 06073 2054
Fax: 06073 604244
E-Mail: ev.kita.babenhausen(@)ekhn-net.de

Die neue Leitung hat Frau Jutta Grimm übernommen. Die Kita hat von 7:00 Uhr bis 16:30 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen erfahren Sie unter www.babenhausen-evangelisch.de

Weitere Informationen

Ansprechpartnerin

Regina Lange
Fachbereichsleiterin Soziales & Familie

Tel.: 06073 602-82
Fax: 06073 602-22
E-Mail schreiben

Ansprechpartnerin

Jessica Schumacher
Stellvertretende Fachbereichsleiterin Soziales & Familie

Tel.: 06073 602-81
Fax: 06073 602-22
E-Mail schreiben

Ansprechpartnerin

Lora Seel
Fachbereich Soziales & Familie,
Bereich Senioren

Tel.: 06073 602-50
Fax: 06073 605-22
E-Mail schreiben

Ansprechpartnerin

Annemarie Gaßmann
Fachbereich Soziales & Familie

Tel.: 06073 602-48
Fax: 06073 602-22
E-Mail schreiben