Stadt Babenhausen

Seitenbereiche

Kontrast:

Schriftgröße:

Volltextsuche

BABENHÄUSER EHRENAMTSAGENTUR BEA

Fünf Babenhäuser Bürgerinnen und Bürger haben sich qualifiziert und etablieren derzeit die Babenhäuser EhrenamtsAgentur BEA. Sie würden sich sehr freuen, Unterstützung von Ihnen zu bekommen.

Alle Informationen entnehmen Sie bitte dem folgenden Flyer.

Machen Sie mit...

Haben Sie Interesse, sich bei BEA einzubringen, dann melden Sie sich gerne bei der kommunalen Ansprechpartnerin von BEA, Frau Annemarie Gaßmann. Sie hat auch die Qualifizierung zur Ehrenamtslotsin gemacht und kann Sie kompetent beraten.

Gesucht werden Bürgerinnen und Bürger jeden Alters, die kreative Ideen haben, sich in Babenhausen und seinen Stadtteilen zu engagieren und anzupacken.

Erstmals veranstaltet der Landkreis Darmstadt-Dieburg am 09.07.16 einen Freiwilligentag. Wer sich mit einem Projekt anmelden möchten, findet hier weitere Informationen.

Aktuell werden gesucht...

...Mini Decki

Aktuell sammelt BEA Bettwäsche für das Projekt Mini Decki. Weitere Informationen folgen.
Die Sammlung erfolgt in Kooperation mit Frau Kissel und Frau Rieger, die das Projekt in unserer Region begleiten.

Generell finden Sie weitere Informationen zu dieser Aktion hier

 

... Künstlerinnen und Künstler fürs Altstadtfest gesucht

Im Rahmen des Babenhäuser Altstadtfestes werden Märchenvorleser/innen, Jongleure, Feuerspucker u.v.m. gesucht. 

Am Sonntag, 11.09.2016, in der Zeit von 13.00 – 18.00 Uhr sind auf dem Schlossplatz kleine Aktionen für Kinder geplant. 

Wer hat Lust, den Kindern ein Märchen oder eine Geschichte vorzulesen? Wer kann jonglieren? Kann jemand Feuer spucken?

Möchten Sie eine andere Darbietung vorbringen?

 

... Gegenstände für das Reparatur-Café

Funktionstüchtige Werkzeuge (Schraubendreher, Ring- und Maulschlüssel, Flach- und Rundzange, Fahrradwerkzeug)

 

... Eine Person für die Betreuung von drei Jungen (9 Jahre, Zwillinge 6 Jahre). Die Betreuung soll dienstags und donnerstags zwischen 14.00 Uhr und 17.30 Uhr in einem privaten Haushalt in Babenhausen sein. Die Zeiten werden abgesprochen.

Wenn Sie Interesse haben, wenden Sie sich bitte an Annemarie Gaßmann.

 

... Eine „Leihoma“, die ein zweijähriges Mädchen nach der Kinderkrippe betreuen möchte. Der Tag wird nach Absprache festgelegt. Die Zeit ist von 14.30-18.00 Uhr in Babenhausen.

BEAs Reparatur-Café erzählt...

Ein weiterer Schritt ist geschafft: Das Reparatur-Café ist in der alten Schule in Hergershausen in den Räumlichkeiten von HERIGAR eröffnet worden.

Dort wird ab 27. Januar 2016 regelmäßig jeden letzten Mittwoch im Monat von 17 bis 20 Uhr Gelegenheit sein, kleine Reparaturarbeiten aller Art mit Hilfe von fachkundigen Menschen selbst zu erledigen.

Hier finden Sie den dazugehörigen Flyer.  

Sie können Ihre Spende bei Annemarie Gaßmann von 9.00 Uhr – 12.00 Uhr anmelden. Es wird dann von MitarbeiterInnen von BEA bei Ihnen abgeholt.

  

Wenn die Nähmaschine nicht richtig näht, der Fahrradsattel immer hinunter rutscht, ein Schnittmuster geändert werden muss oder die Kaffeemaschine nicht mehr richtig brüht - die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer im Reparatur-Café nehmen jede Herausforderung an. Nicht immer kann geholfen werden, aber auf jeden Fall macht es ihnen und den Besucherinnen und Besuchern viel Spaß, sich zu treffen und auszutauschen.

BEAs Lese-Café

Am Freiwilligentag des Landkreises fand am 09.07.2016 zum ersten Mal das Lese-Café statt. Weitere Termine sind geplant. Es werden „Kinderbilderbücher“ in verschiedenen Sprachen vorgelesen und vieles mehr. Es gibt Kaffee und Kuchen, sowie kalte Getränke. 
Einige Eindrücke vom ersten Lese-Café.

Aktionen von BEA in Babenhausen chronologisch

05.11.2016 Teilnahme "Nacht der Lichter"Stand mit Verkauf von im Reparatur-Café hergestellten Artikeln. Sammeln von Bettbezügen zum Nähen der Mini Deckis für Flüchtlingskinder.

09.07.2016 Lese-Café "irgendwie anders" am Freiwilligentag
Wir sind anders und lesen anders. Es werden „Kinderbilderbücher“ in verschiedenen Sprachen vorgelesen und vieles mehr. Es gibt Kaffee und Kuchen, sowie kalte Getränke. Nähere Informationen finden Sie hier.

05.12.2015 Eröffnung des Reparatur-Cafés in den Räumlichkeiten bei HERIGAR e.V. in Hergershausen
Am Tag des internationalen Ehrenamtes wird das Reparatur-Café in den Räumen des Vereins Herigar e.V. in der alten Schule in Hergershausen eröffnet.
Von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr erwartet das Team der Babenhäuser EhrenamtsAgentur (BEA) bei Kaffee und Kuchen viele Besucherinnen und Besucher, die die Eröffnung mitfeiern möchten.

05.11.2015 Teilnahme "Nacht der Lichter"
Stand in der Bummelgasse - Informationen generell, Sammlung von Mützen, Schals und Handschuhen für Flüchtlinge

Sommer 2015
Initiierung eines Reparatur-Cafés

2015
Museumsdienste

08.04.2015
Vorstellung beim Vereinsgremium Babenhausen

Frühjahr 2015
Begleitung von Seniorinnen und Senioren im Rollstuhl:
Tanz in den Mai
Besuch des Babenhäuser Tattoo
Geburtstagsgala Mai/Juni
Sommerfest

Frühjahr 2015
Vermittlung von jugendlichen Helferinnen und Helfern zur Dachentrümplung.

Frühjahr 2015
Vermittlung von Helferinnen und Helfern für die Krötenwanderung.

04.12.2014
Eröffnung der Babenhäuser Ehrenamtsagentur im Dezember 2014.
online

29.+30.11.2014 am Weihnachtsmarkt
Stand in der Bummelgasse - „Viele kleine Lichter machen Babenhausen hell.“
BEA, Informationen über BEA

Eindrücke online

04.08.2016, Babenhäuser Zeitung
Babenhäuser Ehrenamtsagentur: Freiwilligentag mit dem LeseCafé "Irgendwie anders"

13.07.2016, Wochen-Journal der Dreieich-Zeitung
„Irgendwie anders“ Lese-Café zum ersten Freiwilligentag im Landkreis Darmstadt-Dieburg

08.12.2015, Offenbach Post
"Ehrenamts-Agentur richtet Reparatur-Café ein. Die Nähmaschine rattert schon."

02.09.2015, Offenbach Post
"Ehrenamtsagentur braucht noch den passenden Raum" online

07.02.2015, Offenbach Post
"Einsatz fürs Ehrenamt" online oder als Dokument

seit 2015
Steckbrief von BEA in der Broschüre "Engagement-Lotsen in Hessen"

01.11.2014 in Frankfurt beim Landessportbund
Überreichung der Zertifikate, online

Wer sind diese Personen bei BEA...

Alice Sauer
Ich heiße Alice Sauer, bin 62 Jahre alt und Rentnerin. Bei BEA begleite ich zur Zeit Seniorinnen und Senioren, die im Rollstuhl sitzen zu Veranstaltungen wie Tanz in den Mai, Babenhausen Tattoo und Geburtstagsfeiern. Außer bei BEA engagiere ich mich beim Turngau Odenwald und dem hessischen Turnverband. Ich arbeite beim Weltladen mit und mache den Kaffee-Klatsch mit Spielen beim TVB.

Joachim Heizmann
Ich heiße Joachim Heizmann und bin 45 Jahre alt. Ich engagiere mich ehrenamtlich in Babenhäuser Vereinen und Institutionen. Die Vereine und die Kulturlandschaft in Babenhausen liegen mir besonders am Herzen. 

Monika Heinlein
Ich heiße Monika Heinlein, bin 53 Jahre alt und Lehrerin in der Georg-Christoph-Lichtenberg-Schule in Ober-Ramstadt. Seit über 10 Jahren bin ich die Vorsitzende des Fördervereins Kita Danziger Straße. Bei BEA engagiere ich mich im Bereich Kinder und Jugendliche.

Elisabeth Engels
Ich heiße Elisabeth Engels, bin 73 Jahre alt und Rentnerin. Bei BEA begleite ich zusammen mit Frau Sauer Seniorinnen und Senioren, die im Rollstuhl sitzen. Gerne helfe ich - nach Absprache - Menschen beim Ausfüllen von Formularen.

Qualifizierung

Bisher wurden in Hessen fast 400 Engagement-Lotsinnen und -Lotsen ausgebildet. Sie initiieren neue Projekte, unterstützen das bestehende Vereinswesen, bauen örtliche Freiwilligenzentren auf, organisieren Fortbildungsveranstaltungen oder tragen mit ihren Ideen zu neuen Kooperationen zwischen ehrenamtlichen Organisationen bei. Sie übernehmen dabei wichtige Aufgaben der Engagementförderung in enger Kooperation mit den kommunal Verantwortlichen und dem Land Hessen.

Die Qualifikation umfasst vier Wochenenden, macht Spaß, ist lehrreich und umsonst. Möchten Sie sich zum Ehrenamts-Lotsen oder zur Ehrenamts-Lotsin qualifizieren lassen? Dann setzen Sie sich mit der kommunalen Ansprechpartnerin im Rathaus, Frau Annemarie Gaßmann, in Verbindung.

Die kompletten Informationen zum Programm finden Sie auf www.gemeinsam-aktiv.de oder direkt hier.

Sie erreichen BEA...

persönlich
... im Erasmus-Alberus-Haus (Evangelisches Gemeindehaus):
Marktplatz 7, 64832 Babenhausen
Jeden 1. + 3. Donnerstag von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr

... im Rathaus 
Marktplatz 2, 64832 Babenhausen
Jeden Vormittag von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

telefonisch
... jeden Vormittag von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr unter 06073-60248

per E-Mail
... bea.babenhausen(@)t-online.de

... annemarie.gassmann(@)babenhausen.de

Weitere Informationen

Ansprechpartnerin

Annemarie Gaßmann
Fachbereich Soziales & Familie

Tel.: 06073 602-48
Fax: 06073 602-22
E-Mail schreiben