Stadt Babenhausen

Seitenbereiche

Kontrast:

Schriftgröße:

Volltextsuche

Koordinierungsstelle: "Babenhausen integriert: Von der Willkommenskultur zur Teilhabestruktur" heißt nun "Alle Miteinander!"

Die Seite befindet sich im Aufbau.

Ab Juli 2017 gibt es in ein Babenhausen ein neues Projekt, welches durch Fördermittel aus der Gemeinwesenarbeit finanziert werden kann. Menschen aus dem Stadtgebiet Erloch sollen in bestehende Strukturen in Babenhausen herangeführt werden. Als Träger konnte das Diakonische Werk Darmstadt-Dieburg gewonnen werden.

Was beinhaltet das Projekt....

Das Gemeinwesenarbeits-Projekt "Babenhausen integriert: Von der Willkommenskultur zur Teilhabestruktur" trägt nun den Namen "Alle Miteinander!". 

Feste Beratungsangebote...

Quartiersmanagerin

Frau Christiane Hucke
Sprechzeiten dienstags 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr und nach Vereinbarung

 

Migrationsberatung (kurz: MBE)
Flüchtlings- und Migrationsberatung
(Für erwachsene und jugendliche Zuwanderer im Landkreis Darmstadt-Dieburg)

Frau Claudia Jost
immer dienstags von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Anmeldung unter 0175 - 806 69 21

Hier gibt es Beratung für Menschen, die in Deutschland an(ge)kommen (sind) und das Ziel haben, in Deutschland zu leben. Es geht um Beratung und Austausch rund um die Themen

  • Sprache
  • Kindergarten und Schule
  • soziale Belange
  • Familien
  • Vermieterfragen
  • Ehrenamtliche
  • Gesundheitswesen
  • finanzielle Fragestellungen
  • Fragen zu Arbeit
  • Ausländeramt
  • Vermittlung zu weiteren Fachdienste
  • etc.

Eine Übersicht über die Themen finden Sie hier.
Alle Migrationsberatungsstellen im Landkreis Darmstadt-Dieburg gibt es hier

 

Ausfüllhilfe für Anträge und Formulare

Frau Gülseren Sahm
immer mittwochs von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Anmeldung unter 0152 - 597 286 47

Was wird gemacht...

Das ALFA-Mobil kommt … 

… nach Babenhausen!

Angebote und Möglichkeiten der Alphabetisierung und Grundbildung

 

Wann?             am Donnerstag, den 25.10.2018

Wo?                 Babenhausen, Evangelische Stadtkirche, von 14:00 – 16:00 Uhr, Marktplatz 1

 

Wir sind da und freuen uns auf Ihre Fragen:

·         Was ist funktionaler Analphabetismus?

·         Wie können Erwachsene schreiben und lesen lernen?

·         Welche Angebote gibt es?

·         Wo gibt es Beratung und Unterstützung?

 

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des ALFA-Mobils, des Diakonischen Werks Darmstadt-Dieburg, des Mehrgenerationenhauses Groß-Zimmern und des Quartiersbüros Babenhausen.

Was wird gemacht...

Bildungsberatung am 03.09.2018 im Café Sophie

Flyer

Was wird gemacht...

Sprachkurs ab 07.08.2018

von Frauen für Frauen
mit Kinderbetreuung!

Hier steht Ihnen der Flyer zum Download bereit: Vorderseite und Rückseite

Was wird gemacht...

Deutschkurs ohne Grundkenntnisse bis B2

offen für alle!

Hier steht der Flyer zum Download bereit: Vorderseite und Rückseite

Was wird gemacht....

Vortrag Verbraucherkompetenz für Flüchtlinge

Kostenlose Beratung für Geflüchtete

  • Worauf muss ich aufpassen bei

    • Verträgen, z. B. Handy, Internet, Fitnessstudio?
    • Schulden und Inkasso?
    • Rechnungen für Strom, Gas und Wasser in meiner Wohnung?
    • Versicherungen?

  • Wer hilft mir, wenn ich Probleme damit habe?

Montag, den 07.05.2018

Flyer

Was wird gemacht...

Café-Sophie montags, 14-tägig

Herzliche Einladung zum Tee- und Kaffeetrinken, reden, spielen, Kontakte knüpfen…

...für Menschen im Quartier und darüber hinaus! 

Flyer

Rückblick Eröffnung des GWA-Quartiersbüros am 27.04.2018

Eröffnung des GWA-Quartiersbüros

Eröffnung des GWA-Quartiersbüros 

Herzliche Einladung zur Eröffnung und Enthüllung des Logos!

Freitag, den 27.04.2018

Flyer

Was wird gemacht...

Wiedereinstiegscafé

Informationsangebot für Berufsrückkehrende

Dienstag, den 10.04.2018

Flyer

Was wird gemacht...

Frauenthema:

Du hast Fragen? 
Wir sprechen darüber!

Montag, den 09.04.2018

Flyer


Was wird gemacht...

Sprachkurs ab 02.03.2018

von Frauen für Frauen

Flyer

Presse...

27.04.2018 Eröffnung Quartiersbüro

Pressemeldung aus Main Echo vom 28./29.04.2018
Pressemeldung aus Offenbach Post vom 30.04.2018
Pressemeldung aus Darmstädter Echo vom 30.04.2018

14.12.2017 Entwicklung mit Konzept, Christiane Hucke leitet soziales Projekt; Offenbach Post

06.10.2017 "Babenhausen integriert": Christiane Hucke koordiniert neues Projekt; Offenbach Post

Das soll durch das Projekt erreicht werden...

Durch die Ansiedlung des Projektes im Erloch soll eine inklusive Teilhabestruktur geschaffen werden durch

  • die Unterstützung von ehrenamtlichem, bürgerschaftlichem Engagement,
  • die Integration alter und neuer Bewohnergruppen in die lokalen Angebotsstrukturen,
  • die (interkulturelle) Öffnung sowie
  • die Entwicklung einer abgestimmten Strategie zur sozialen Stadt(teil)entwicklung.

Weitere Informationen

Ansprechpartnerin

Christiane Hucke
Quartiersmanagerin Babenhausen
Diakonisches Werk Darmstadt-Dieburg

Ziegelhüttenstraße 21
64832 Babenhausen

Tel.: 06073 72 388 16
Mobil: 0151 261 700 41
Fax: 06073 72 388 18
E-Mail schreiben

Ansprechpartnerin

Jessica Elvert-Schumacher
Stellvertretende Fachbereichsleiterin Soziales & Familie

Tel.: 06073 602-81
Fax: 06073 602-22
E-Mail schreiben