Stadt Babenhausen

Seitenbereiche

Blogs

Kontrast:

Schriftgröße:

Volltextsuche

Weg in die Zukunft - Future Walk and Talk

Am Freitag, den 28. Juni 2019 waren Unternehmer wieder auf zu Fuß unterwegs. Dieses Mal im Odenwald. Dass der kommunale Austausch funktioniert zeigte sich in der Zusammensetzung der Gruppe. So nahmen Unternehmer und Unternehmerinnen aus Rödermark, Babenhausen und Erbach teil, tauschten sich aus und nutzten die Gelegenheit der langen Wanderung dazu.
 
Der Odenwald bot schon landschaftlich einen Genuss dar. Gleich zum Start im Brudergrund bei Erbach zeigte sich der weiße Hirsch und diente als Fotomotiv für alle Beteiligten. Auf schattigen Waldwegen ging es durch Heidelbeerfelder und die Natur.
Nach einem über dreistündigen „Walk“ war der Empfang in der Molkerei Hüttenthal ein besonderer Genuß, denn hier wartete eine ausgiebige Vesper mit Produkten der Molkerei – direkt am Bach unter Sonnenschirmen.
Britta Kohlhage, die Geschäftsführerin, führte uns kompetent durch die Molkerei, die Umstellung auf digitale Prozesse wurde uns eindrücklich geschildert. Neben dem Fortschritt, so erklärte sie uns, ist dem Unternehmen wichtig, Traditionen fortzuführen, die Produkte überwiegend regional auszuliefern und sich nicht von Großabnehmern beeindrucken zu lassen, da die Molkerei nicht nur Verantwortung gegenüber kleineren Auftraggebern und ihren Lieferanten empfindet, sondern sich dem Personal gegenüber auch menschlich verpflichtet fühlt.
 
Im Anschluss durften wir eine Unternehmensgründung besichtigen. Hendrik Beer und Sven Hotz betreiben mit ihrer Gaststätte „Zur Guten Alten Zeit“ in Erbach ein Restaurant, in dem wieder nach alten deutschen Rezepten gekocht wird. Mit Erfolg und Enthusiasmus wird hier gearbeitet und das Konzept umgesetzt.
 
Der nächste Unternehmer Future Walk & Talk ist für Ende August geplant.
 
Das Konzept zum Future Walk & Talk haben die Wirtschaftsförderungen der Städte Babenhausen, Rödermark und gruenderberatungen.de aus Erbach gemeinsam entwickelt.
 
Ansprechpartner
Rödermark: Alfons Hügemann, Wirtschaftsförderung der Stadt Rödermark, 06074-911 371,
alfons.huegemann(@)roedermark.de
Babenhausen: Sylvia Kloetzel, Standortentwicklung Babenhausen, 06073-602 88,
sylvia.kloetzel(@)babenhausen.de
Odenwald: Angela Ringshausen und Reinhard Butz, gruenderberatungen.de, 06062 – 919 53 99, info(@)gruenderberatungen.de
 
 
 
Joachim Knoke
Bürgermeister

Weitere Informationen

Ansprechpartnerin

Christiane Diehl
Vorzimmer des Bürgermeisters
Tel.: 06073 602-21
Fax: 06073 602-22
E-Mail schreiben