Stadt Babenhausen

Seitenbereiche

Blogs

Kontrast:

Schriftgröße:

Volltextsuche

Kolumne des Bürgeremsiters vom 10.09.2020

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
 
am heutigen Donnerstag zeigt Babenhausen Flagge für den Erhalt der Arbeitsplätze bei Continental, ein Auto-Korso wird erneut auf die Brisanz der Pläne hinweisen und klar und deutlich machen: „Wir wollen, das Conti bleibt!“ Dabei sind Verkehrsbehinderungen wahrscheinlich, bitte haben Sie Verständnis, wenn es etwas länger dauert – vielleicht haben Sie sich spontan angeschlossen?
Die gesperrte Brücke zwischen Harreshausen und Stockstadt im Wald wir nun abgerissen, der Auftrag geht nach Obertshausen, bleibt also in der Region.
 
Am Sonntag den 13. September sehen wir uns hoffentlich unter Einhaltung der Corona-Sicherheitsauflagen zum Matinee-Konzert unseres Blasorchesters im Schwanengraben.
 
Ich weise noch auf die Umfrage zum Verkehr in der Bummelgasse hin, die über http://blogs.babenhausen.de  online ausgefüllt werden kann, es ist nur ein Klick, bitte nehmen Sie Teil, Ihre Meinung ist wichtig.
 
Am Ostring vor der Seniorenzentrum haben erneut unbekannte den Tisch zerstört, man kann sich nur noch ohne Tisch gegenüber sitzen. Eine Reparatur ist nicht mehr möglich und im Zuge der Haushaltssperre bleibt leider nur der traurige Entfall des Tisches unter Beseitigung von Gefahrenstellen übrig.
 
Wir weisen noch auf die Kampagne „Heimat schoppen“ hin. Gemeinsam mit anderen Kommunen und unserem Gewerbeverein werden durch unterschiedliche Aktionen die Innenstädte gefördert, Wege verkürzt, Arbeit und Ausbildung gesichert.
 
Viele Grüße aus dem Rathaus, bleiben Sie gesund, gelassen und auf Abstand, einen schönen Sommer weiterhin.
 
Ihr Achim Knoke

Weitere Informationen