Stadt Babenhausen

Seitenbereiche

Kontrast:

Schriftgröße:

Volltextsuche

Kolumne des Bürgermeisters vom 06.12.2017

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
 
eine ereignisreiche Woche liegt hinter uns. In einer langen Sitzung wurde letzten Donnerstag ein Haushalt beschlossen, der nun der Kommunalaufsicht zur Genehmigung vorgelegt wird. Die letzten Beschlüsse und Änderungen werden noch eingetragen, dann geht das Zahlenwerk auf den Weg nach Dieburg. Am Freitag war Babenhausen erstmalig Gastgeber der Gemeinschaft kommunaler Wahlbeamter. Auf der Weihnachtsfeier konnten Gedanken und Geschichten ausgetauscht werden mit denen, die in früheren Tagen die Geschicke der Kommunen gelenkt und begleitet haben. Und auch das Wasserwerk hat am Freitag seinen finalen Wirtschaftsplan verabschiedet.
Während der ein oder andere bereits mit den ersten Klängen des 80er Jahre Klassikers „Last Christmas“ im Radio den Advent spürt, war es der Kinderchor aus Langstadt, der zur Eröffnung unseres Weihnachtsmarktes gesungen hat und die Menschen auf dem Marktplatz gerührt hat. Der Seniorennachmittag in Harpertshausen war ebenso von adventlichen Gedanken und schöner Stimmung getragen wie der Nikolausmarkt in Langstadt und das Baumschmücken in Sickenhofen. Und auch in Hergershausen am Sonntag waren in Kälte und Schnee heiße Getränke und weihnachtliche Stimmung zu genießen. Der Advent ist da, und das erste Advent Wochenende war eine wundervolle Einstimmung.
Während die Verabschiedung einer Kollegin in den Ruhestand eine schöne Feier war, wurde einer große Kommunalpolitikerin, der jüngsten Stadtverordneten in Hessen und der ersten Stadtverordnetenvorsteherin die letzte Ehre erwiesen. Eine große Soziale Seele ist von uns gegangen.
Am kommenden Wochenende findet in unserer Partnerstadt Bouxwiller der Weihnachtsmarkt statt, eine Abordnung aus Babenhausen wird unserer Verbundenheit bezeugen.
So wünsche ich Ihnen gemeinsam mit allen Kollegen einen schönen zweiten Advent.
 
Viele Grüße aus dem Rathaus (mit dem schönen Weihnachtsbaum davor)
 
Ihr Achim Knoke

Weitere Informationen

Ansprechpartnerin

Christiane Diehl
Vorzimmer des Bürgermeisters
Tel.: 06073 602-21
Fax: 06073 602-22
E-Mail schreiben