Stadt Babenhausen

Seitenbereiche

Kontrast:

Schriftgröße:

Volltextsuche

Ab sofort gibt es Karten für die Kräppelsitzung in der Stadthalle Babenhausen am 04.02.2018

Die Stadt Babenhausen lädt alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Babenhausen ab dem 60. Lebensjahr herzlichst zur Kräppelsitzung am Sonntag, 04.02.2018, in die Stadthalle Babenhausen ein. Die Veranstaltung beginnt um 14:11 Uhr, Einlass ist ab 13:11 Uhr.
Die Karnevalabteilung des TSV Langstadt übernimmt  wie aus den letzten Jahren gewohnt die Organisation und Durchführung der Kräppelsitzung.
Um die traditionelle und beliebte Kräppelsitzung durchführen zu können, wird ein Teilnahmebeitrag von 11,00 € pro Person erhoben. Die restlichen Kosten werden durch Spenden getragen. In dem Teilnahmebeitrag sind Kaffee, 2 Kräppel oder 2 halbe belegte Brötchen oder 1 Kräppel und 1 halbes belegtes Brötchen enthalten. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden auch  in diesem Jahr gebeten, eine Tasse und einen Teller mitzubringen. Weiterhin bietet die Stadt wieder einen kostenfreien Bustransfer von den Ortsteilen und zurück an (Abfahrtszeiten erhalten Sie beim Kartenkauf).
Die Karten sind im Ordnungsamt (Zimmer 8)  der Stadt Babenhausen zu den Öffnungszeiten des Rathauses  erhältlich. Telefonische Platzreservierungen sind nicht möglich. 

Die Stadt Babenhausen, die Karnevalabteilung des TSV Langstadt sowie alle am Programm Mitwirkenden freuen sich darauf, den Babenhäuser Seniorinnen und Senioren einen schönen und närrischen Nachmittag bereiten zu können.
 
Joachim Knoke
Bürgermeister

Weitere Informationen

Ansprechpartnerin

Christiane Diehl
Vorzimmer des Bürgermeisters
Tel.: 06073 602-21
Fax: 06073 602-22
E-Mail schreiben