Stadt Babenhausen

Seitenbereiche

Kontrast:

Schriftgröße:

Volltextsuche

Fahrt zum 12. Deutschen Seniorentag am 29.05.2018

Die BAGSO – Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e.V. – ist die Interessenvertretung der älteren Menschen in Deutschland. Alle drei Jahre veranstaltet die BAGSO den Deutschen Seniorentag.
Der Seniorentag bietet viele Anregungen für ein gutes und erfülltes Leben und ermutigt Menschen jeden Alters auf andere zuzugehen und sich in die Gesellschaft einzubringen. Besucherinnen und Besucher können sich informieren, mit Expertinnen und Experten ins Gespräch kommen und Prominente live erleben. Das Programm besteht beispielweise aus Vorträgen zu „Armut und Reichtum im Alter“, Faszination Arzneimittelforschung“, „Krebs im Alter“, Workshops zum Thema Sport und Bewegung, einer Podiumsdiskussion zu Pflege-WGs, einem Praktischen „Letzte-Hilfe-Kurs“, Gesprächen zu „Migration, Flucht, Integration“, Mitmach-Angeboten wie „Tanzen mit Rollator“ und „Gleichgewichtstraining“ und vieles mehr. Das ausführliche Programmheft kann unter www.deutscher-seniorentag.de runtergeladen oder im Rathaus im Fachbereich Familie und Soziales abgeholt werden.
Die Stadt Babenhausen bietet eine Tagesfahrt zum 12. Deutschen Seniorentag nach Dortmund an. Die Fahrt findet am 29. Mai 2018 statt. Um 6:30 Uhr startet der Bus an der Stadthalle in Babenhausen und fährt am gleichen Tag um 16:30 Uhr von Dortmund wieder zurück. Essen und Getränke können vor Ort erworben werden. Der Preis für die Tagestour beträgt 25,00 € pro Person und beinhaltet die Busfahrt und die Eintrittskarte.
Das Angebot richtet sich an Seniorinnen und Senioren ab 55 Jahre. Interessierte können sich Montag – Donnerstag von 9:00 – 12:00 Uhr persönlich bei Frau Seel oder Frau Gaßmann im Rathaus, telefonisch unter 06073-60250 oder -48, oder per Mail an lora.seel@babenhausen.de oder annemarie.gassmann@babenhausen.de anmelden.
 
 
 
 
Joachim Knoke
Bürgermeister

Weitere Informationen

Ansprechpartnerin

Christiane Diehl
Vorzimmer des Bürgermeisters
Tel.: 06073 602-21
Fax: 06073 602-22
E-Mail schreiben