Stadt Babenhausen

Seitenbereiche

Kontrast:

Schriftgröße:

Volltextsuche

Die Stadt Babenhausen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bauhof einen Baumpfleger/eine Baumpflegerin

Die Stadt Babenhausen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
für den Bereich Bauhof
 

eine/einen Baumpflegerin/Baumpfleger
 
 
Die Stelle umfasst u.a. folgende Tätigkeiten:

  • Durchführung von fachgerechten Baumpflegearbeiten mit Hubarbeitsbühnen nach der gültigen ZTV-Baumpflege
  • Sicherung und Pflege von Baum- und Gehölzbeständen entsprechend ihrer Verkehrssicherheit und ökologischen Anforderungen
  • Baumpflanzungen
  • Mitarbeit in der Grün- und Graupflege und bei allgemeinen Tätigkeiten des Bauhofs
  • Mitarbeit bei Winter- und Bereitschaftsdienst

Anforderungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Baumschüler/in bzw. zum/zur Gärtner/in im Garten- und Landschaftsbau oder zum/zur Forstwirt/in mit zusätzliche Qualifikation im Bereich Baumpflege
  • Zusatzqualifikation zum European Tree Technician oder European Tree Worker oder Fachagrarwirt/in Baumpflege/Baumsanierung
  • Wünschenswert ist die erfolgreiche Teilnahme am Kurs AS-Baum II sowie die erfolgreiche Teilnahme am Kurs Sachkunde Artenschutz in der Baumpflege
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Baumpflege
  • Fahrerlaubnis der Klasse CE
  • Körperliche Belastbarkeit und gesundheitliche Eignung für Arbeiten in großen Höhen
  • Selbstständiges und teamorientiertes Arbeiten, körperliche Belastbarkeit und freundlicher Umgang mit Bürgern
  • Bereitwilligkeit zur Durchführung des Bereitschaftsdienstes der Stadt Babenhausen

Was bieten wir Ihnen?
 
Eine Anstellung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen
Dienst (TVöD). Die Stelle ist vorerst auf zwei Jahre befristet.
Je nach Qualifikation ist eine Eingruppierung bis Entgeltgruppe 6 TVöD möglich.
 
Des Weiteren bieten wir Ihnen:
 

  • ·         Ein interessantes, vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet mit Gestaltungsspielraum
  • ·         Eine attraktive, betriebliche Altersvorsorge
  • ·         Fortbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 
 
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 03.08.2018
per Email mit dem Betreff „Bauhof II“ an personal(@)babenhausen.de.
 
Sollten Ihnen die Unterlagen nicht elektronisch vorliegen, dann senden Sie diese
(Kopien ohne Bewerbungsmappe) bitte an den Magistrat der Stadt Babenhausen,
Fachbereich Personal & Organisation, Postfach 1109, 64824 Babenhausen.
 
Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen von Schwerbehinderten bevorzugt berücksichtigt.

Weitere Informationen

Ansprechpartnerin

Christiane Diehl
Vorzimmer des Bürgermeisters
Tel.: 06073 602-21
Fax: 06073 602-22
E-Mail schreiben