Stadt Babenhausen

Seitenbereiche

Kontrast:

Schriftgröße:

Volltextsuche

Die Stadt Babenhausen sucht ab Januar 2019 für eine Mutterschutz- und Elternzeitvertretung einen Sachbearbeiter (m/w/d) für den Fachbereich Soziales und Familie

 

Die Stadt Babenhausen sucht ab Januar 2019 
für eine Mutterschutz- und Elternzeitvertretung:
 

Einen Sachbearbeiter (m/w/d)

für den Fachbereich Soziales und Familie
 

  • Die Stelle umfasst u.a. folgende Tätigkeiten bzw. Aufgabengebiete:
     
    I. Kinderbetreuung der Stadt Babenhausen:
      
    ·        
    Weiterführung des Kinderbetreuungskonzeptes mit Datenerhebung und –Analyse
  • ·         Bedarfsplanung
    ·         Überprüfung der gesetzlichen Bestimmungen und deren finanziellen Auswirkungen
    ·         Sichtung der Wirtschaftspläne und Jahresabschlüsse der Kita-Träger nach pädagogischen Gesichtspunkten und Abstimmung mit dem  
             Fachbereich Finanzen

·         Fachliche Steuerung von Kita-Trägern (z.B. Neukonzeptionierung, Trägerauswahl, Umsetzung)

 
II. Weitere Tätigkeiten:
 

  • ·         Führen von Statistiken, Erfassung und Auswertung statistischer Daten und Aktualisierung von Datenbanken
  • ·         Organisation, Durchführung und Nachbereitung von Fach- und Arbeitsgruppen
  • ·         Aktualisierung der Internetseite für den Bereich Soziales und Familie
  • ·         Seniorenarbeit

 
 
Anforderungsprofil:
 

  • ·        Abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachwirt oder abgeschlossenes Studium
  • ·         Berufserfahrung im öffentlichen Dienst ist wünschenswert
  • ·         Gute Kenntnisse der MS-Office-Produkte (insbesondere Excel)
  • ·         Gute Kenntnisse in Projektmanagement
  • ·         Ein sicheres schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
  • ·         Kundenfreundliches Verhalten
  • ·         Teamfähigkeit
  • ·         Bereitschaft für gelegentliche Abendveranstaltungen

 
 
Was bieten wir Ihnen?
 
Eine Anstellung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen
Dienst (TVöD). Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 8 TVöD.
Die Stelle ist bis 30.04.2020 Jahre befristet.
 
Des Weiteren bieten wir Ihnen:
 

  • ·         Eine Vollzeitstelle (39 Std./Woche)
  • ·         Ein interessantes, vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • ·         Eine attraktive, betriebliche Altersvorsorge
  • ·         Flexible Arbeitszeiten

 
Bitte senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 14.12.2018 per Email mit dem Betreff „Fachbereich Soziales & Familie“ an personal(@)babenhausen.de.
 
Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen von Schwerbehinderten bevorzugt berücksichtigt.
 

Weitere Informationen

Ansprechpartnerin

Christiane Diehl
Vorzimmer des Bürgermeisters
Tel.: 06073 602-21
Fax: 06073 602-22
E-Mail schreiben