Stadt Babenhausen

Seitenbereiche

Kontrast:

Schriftgröße:

Volltextsuche

Ferienspiele 2019 - 10 Plätze für Kinder auswärtiger Mitarbeiter in Babenhäuser Firmen

Die Stadt Babenhausen stellt auch in diesem Jahr wieder für Kinder von auswärtigen Mitarbeitern, die in Babenhäuser Firmen oder Betrieben beschäftigt sind, 10 Plätze für die Ferienspiele 2019 zur Verfügung.
 
Das ganztägige Spiel- und Freizeitvergnügen findet in den beiden letzten Wochen der hessischen Schulferien (29. Juli bis 9. August 2019) in und um die Mehrzweckhalle in Harreshausen statt. Unter dem Motto „Robin Hood, Lanzelot und Prinzessin Lillifee“ wird den Kindern ein vielseitiges Programm mit außergewöhnlichen Abenteuern, spannenden Spielen sowie abwechslungsreichen und interessanten Aktivitäten geboten.
 
Die Teilnahmebeiträge für auswärtige Mitarbeiter staffeln sich wie folgt: 170,00 € für das erste Kind einer Familie und 140,00 € für das zweite; alle weiteren Kinder einer Familie sind kostenfrei. In dieser Teilnahmegebühr sind die Mittagsverpflegung, Getränke, Tagesausflüge, Eintrittsgelder, das Spiel- und Bastelmaterial, der Versicherungsschutz sowie der tägliche Bustransfer zum Austragungsort enthalten.
 
Aus organisatorischen Gründen können nach dem 28. April 2019 keine Anmeldungen mehr angenommen werden. Wer nach einer Platzzuteilung sein Kind wieder abmeldet, muss eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 30,00 € entrichten.
 
Die Teilnahmebestätigung erfolgt durch die Zusendung einer Zahlungsaufforderung durch die Stadtkasse Babenhausen.
 
Das Anmeldeformular ist online unter www.blogs.babenhausen.de zum Ausfüllen bereit gestellt.
 
Weitere Informationen sind bei der Kinder- und Jugendförderung der Stadt Babenhausen in der Bürgermeister-Rühl-Str. 6 über den städtischen Jugendpfleger Michael Spiehl (( 06073 712149 bzw. E-Mail: jufoe@babenhausen.de) sowie bei Sozialpädagogin Lara Kresz (( 06073 687212), erhältlich.
 
 
Joachim Knoke
Bürgermeister

Weitere Informationen

Ansprechpartnerin

Christiane Diehl
Vorzimmer des Bürgermeisters
Tel.: 06073 602-21
Fax: 06073 602-22
E-Mail schreiben