Stadt Babenhausen

Seitenbereiche

Blogs

Kontrast:

Schriftgröße:

Volltextsuche

Gruppen- und Einzelangebote des Stadtteils Erloch im Wandel

Gemeint ist der räumliche Wandel: Ein Großteil der Gruppenangebote im Stadtteil Erloch ist erfolgreich in die Stadtmühle umgezogen. Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer sowie der Bauhof machen es möglich, indem sie stets helfen, die Räume aufzubauen und nach der Veranstaltung wieder in den ursprünglichen Zustand zu versetzen. Die Stadtmühle war von Anfang an als Provisorium gedacht, weil sie außerhalb des Erlochs liegt und von den Stadtteilbewohnerinnen und -bewohnern nicht als Quartiershaus des Viertels wahrgenommen wird. Indes arbeiten die beteiligten Akteurinnen und Akteure schon an den nächsten Räumlichkeiten. Die ehemalige Pizzeria Maria wird durch bauliche Maßnahmen instandgesetzt. Dazu laufen die Vorbereitungen. Die Eigentümer waren letzte Woche mit der Verwaltung und den zukünftigen Nutzerinnen und Nutzern wieder in der Amtsgasse 98, um die Räume abgestimmt und bedarfsgerecht herzustellen. Nach Fertigstellung werden die Gruppenangebote dorthin wechseln. Im Einzelnen werden nach aktuellem Sachstand folgende Angebote dort stattfinden: Diakonisches Werk Darmstadt-Dieburg (Gemeinwesenarbeit), z.B. Café Sophie, Nähkurs, Deutschkurse, Informationsveranstaltungen, Einzelberatungen, Hausaufgabenhilfe; Kinder- und Jugendförderung der Stadt Babenhausen, z.B. Spielplatzprojekt Erloch, Jugendtreff; Landkreis Darmstadt-Dieburg, z.B. Flüchtlingsberatung, Einzelberatung, ggf. Sprach- und Integrationskurse der VHS; Städtisches Sprachprojekt (Gemeinwesenarbeit), Sprachprojekt, Informationsveranstaltungen.
 
 
Joachim Knoke
Bürgermeister

Weitere Informationen

Ansprechpartnerin

Christiane Diehl
Vorzimmer des Bürgermeisters
Tel.: 06073 602-21
Fax: 06073 602-22
E-Mail schreiben