Stadt Babenhausen

Seitenbereiche

Blogs

Kontrast:

Schriftgröße:

Volltextsuche

Kolumne des Bürgermeisters vom 06.06.2019

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
 
die Europawahl ist vorbei und die meisten Wahlplakate sind bereits aus dem Stadtbild verschwunden, ein paar Nachzügler werden wohl bis Pfingsten eingesammelt sein.
Auch aus dem Stadtbild verschwunden sind einige Baustellen. Telekommunikationskabel sind nun korrekt im Boden verlegt und die Kopflöcher verschwinden nach und nach. Auch der Baufortschritt an der ehemaligen Feuerwehr in der Fahrstraße ist im Vorbeifahren verfolgbar. Ebenso geht es an der Kindertagesstätte in der Martin-Luther-Str. weiter und in den Kaisergärten nehmen unter Einbezug der Naturschutzbehörde die Abrissarbeiten im östliche Teil ihren Lauf. Etwa die Hälfte der zum Großteil aus Styropor und Holz bestehenden Wohnhäuser sind bereits abgebrochen.
Während die Abende der Woche von den Sitzungen der drei Fachausschüsse dominiert werden, teilt sich auch der Mittwoch in drei parallele Veranstaltungen, nämlich die Hausmesse des IT-Dienstleisters der Kommunen in Hanau, die Bürgermeisterkreisversammlung des Hessischen Städte- und Gemeindebundes und die wöchentliche Sitzung des Magistrats. Die Woche bleibt also intensiv, nachdem sie am Montag mit Wetterkapriolen begonnen hat, die den bahnverkehr zwischen Aschaffenburg und Darmstadt stillstehen ließen – namentlich Güterzüge mitten auf der Strecke oder in unserem Bahnhof.
Weiter geht es allerdings mit vielen Bauvorhaben, für die in den Ausschusssitzungen die Weichen gestellt wurden, um vor der Sommerpause in der Stadtverordnetenversammlung entsprechende Beschlüsse zu fassen. Mit dabei ist eine Entscheidung über die mögliche Einführung eines Waldkindergartens, ein Konzept, das die Kinder sehr früh in Einklang mit der Natur bringen kann.
In den kommenden zwei Wochen übernimmt Herr Rupprecht die Amtsgeschäfte, während ich vor Ort in England den Fortgang der Brexit-Debatte verfolgen kann. Für das Pfingstwochenende und den Gottesdienst auf dem Marktplatz bei hoffentlich schönsten Wetter wünsche ich allen viel Spaß.
 
Viele Grüße aus dem Rathaus
 
 
Ihr
Achim Knoke

Weitere Informationen

Ansprechpartnerin

Christiane Diehl
Vorzimmer des Bürgermeisters
Tel.: 06073 602-21
Fax: 06073 602-22
E-Mail schreiben